large small default

Antik & Trödelmarkt - Gut Sierhagen

07. & 08.09.19 - 12:00 bis 19:00 Uhr

Antiquitäten sind lebendige Gegenstände. Sie erzählen eine Geschichte über ehemalige Besitzer, die Zeit aus der sie stammen, das handwerkliche Geschick mit dem sie gebaut und eventuell restauriert worden sind.
Man sieht ihnen die Liebe mit denen sie gepflegt worden sind an. Antike Gegenstände ergänzen einander, ergeben in ihren Arangement eine neue Gesamtheit und lassen einen Räume und Bereiche ganz neu erleben.

Ebenso farbenfroh und vielfältig sind unsere Antiquitätenmärkte. So erlebt man in ansprechendem Ambiente ein breit gefächertes Angebot von regionalen und überregionalen Ausstellern, die wertvolles von Antiquariat bis Zylinderhut, Porzellan, Silber, kleine und große Möbelstücke anbieten.
Gepaart mit einem passendem Rahmenprogramm und hochwertiger Gastronomie.
Der Antik- und Trödelmarkt auf dem Gut Sierhagen feiert schon eine 20 Jährige Tradition. Dabei sollte man sich nicht beirren lassen, „Trödel“ bezieht sich dabei auf „Alt“ nicht auf „Ramsch“. Neuware und Importartikel sind hier fehl’ am Platz.
Antiquitäten, Wertvolles, Kunst, Kunsthandwerk und Dekoration mit gepflegter Caféteria und ausgewogener Gastronomie.

Das Kuhhaus von der Wiese aus
Das Kuhhaus von der Wiese aus

Location:

Im Herzen der holsteinischen Schweiz gelegen, empfängt den Besucher auf Gut Sierhagen ein in Schleswig-Holstein nahezu einzigartiges Gutshof-Ensemble.
Weitere Informationen zum Veranstaltungsort Gut Sierhagen und vor allem eine Wegbeschreibung finden Sie hier.
Antikquitäten erzählen Geschichten

Austellerinformationen:

zulässige Sortimente:
  • Antik
  • Antiquariat
  • Möbel & Wohnasseccoires